Sensa Schreibgeräte Griffzone

Sensa Griffzone

Sensa Schreibgeräte wurden Mitte der 90er Jahre in den USA entwickelt, um Menschen mit Handicaps (Rheuma, Gicht, Arthrose u.ä.) beim Halten eines Schreibgerätes eine Alternative zu konventionellen Kugelschreibern bieten zu können. Die verformbare Griffzone passt sich den haltenden Fingern an und bildet sich nach Gebrauch (nach ca. 1 min.) in die ursprüngliche Form zurück. Damit Weiterlesen

Tinte in Wasser

Tintenpatronen und Konverter für Füllfederhalter

Die Mehrzahl der heute gefertigten Füllfederhalter werden mit Tintenpatronen oder Konvertern ausgerüstet. Tintenpatrone Die Tintenpatrone, die für einen bequemen Austausch einer leer geschriebenen Tintenfüllung steht, hat den vormals verwendeten Kolbenfüllhalter weitgehend ersetzt. Aus monetären Gründen haben sich die Hersteller nicht auf eine allgemeine Norm für eine Tintenpatrone geeinigt. In der Folge muss sich der Anwender Weiterlesen

Füllhalterfedern

Füllhalterfedern

Das Schreiben mit den heute bekannten Füllhaltern und einer darin steckenden Füllhalterfedern aus Metall ist eine junge Errungenschaft unserer Schreibkultur. Die ersten Füllfederhalter wurden Ende des 19. Jahrhundert entwickelt, industriell gefertigt und in Schreibwaren-Fachgeschäften angeboten. Ihre Entwicklung wurde maßgeblich durch den Federkiel als ihr Vorläufer, der das Scheiben für nahezu 2.000 Jahre dominierte, beeinflußt. Nahezu Weiterlesen